A C EN
Menü

Stilio

 

Wir haben den Kronleuchter neu erfunden. Denn wir haben erstmals festliches Licht mit einem Systemgedanken kombiniert. Dieses System basiert auf einem einfachen Prinzip: Die Grundelemente lassen sich wie bei einer Perlenkette spielerisch aneinanderreihen. Die Anordnung der Glasstäbe ist dabei so raffiniert, dass ein zauberhaftes Lichtspiel entsteht. Gleichzeitig sorgt diese Konstruktion für blendfreies Licht – und zwar von jedem Standpunkt aus. Inzwischen haben wir Stilio zu einer kompletten Leuchtenfamilie ausgebaut. Souverän schafft sie die Brücke von klassischer Formgebung zu moderner Lichttechnik.

Dinnebier Licht Manufaktur

Brillanter Stil

Wie lässt sich eine immer wieder neue, faszinierende Lichtcharakteristik konstruieren? Das Geheimnis liegt in den Glasstäben. Einerseits in ihrem Material: Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Laborglas, das wir aus ästhetischen Gründen an den Enden anschmelzen lassen. Andererseits in ihrer raffinierten Anordnung: Erst sie sorgt für ein brillantes Licht, das von jeder Position aus blendfrei ist. Rund 25 solcher Glasstäbe verwenden wir für ein Grundelement. Ein großer Stilio Uno Kronleuchter umfasst damit gut und gerne mehrere hundert Stäbe aus massivem Glas.

Stilio lässt sich überall dort einsetzen, wo glanzvolles Licht gefragt ist: in repräsentativen Wohnwelten, Hotels und Restaurants. Es sind Häuser, nicht selten aus der internationalen Top-Gastronomie, die exklusiven Stil durch Stilio zeigen. Der Leuchter schafft sowohl in klassischem als auch modernem Ambiente eine einladende Atmosphäre – ob als Kronleuchter, Wand- oder Tischleuchte. Neben Standardgrößen ist Stilio Uno auch in Sondergrößen erhältlich – die ideale Voraussetzung, um zum Beispiel großzügige Eingangshallen oder Treppenhäuser zu inszenieren.

Zugehörige Leuchten